Welche Art von AbsetzbeckenKaufen wird in der Abwasserbehandlung verwendet?

Ein Absetzbecken kaufen ist ein Kapazitätstank, in den Abwasser eingefüllt und zusätzliche Zeit weggelegt wird, um die im Wasser vorhandenen Schwebeteilchen zu entfernen. Diese Partikel fallen aufgrund der Schwerkraft und der Verwendung von Flockungsmitteln, die dem Abwasser bei der wesentlichen Behandlung zugesetzt wurden, in den unteren Teil des Tanks

  • Sedimentationstank mit kontinuierlichem Durchfluss

Die meisten Tanks sind ohnehin als Tanks mit beständigem Strom gedacht. In bescheideneren Kläranlagen ist eine Reihe von Tanks als Füll- und Absetztyp geplant, in denen der Tank gefüllt ist und die Partikel absetzen müssen. Tanks auf Conelike-Basis sind beliebt, da dies das Fortschreiten des Wassers durch den Tank erleichtert und es ermöglicht, dass Rückstände zum Kegel fallen.

Einige Nonstop-Strom Neutralisation werden als gleichmäßige Stromtanks bezeichnet, die doppelt so lang wie die Breite sind und von denen erwartet wird, dass der Strom eine größere Entfernung strömt, um die Partikel abzusetzen.

  • Tanks füllen und abrechnen-

Nach dem Absetzen wird das Reinigungswasser durch Dekantierventile an der Seite des Tanks abgezogen, wobei die Partikel im Kegel zurückbleiben und später abgelassen werden können. Einige dieser Tanks sind jedoch rechteckige Tanks mit flachem Boden, die mit Wehre ausgestattet sind und manchmal als dreistufige Tanks mit einem Mischer zum Aufbringen von Koagulantien und Flockungsmitteln verwendet werden können.

  • Rechteckige Sedimentationstanks –

Rechteckige Absetzbeckenkaufen- oder Miniatur-Erklärungstanks werden in der wesentlichen Wasseraufbereitung verwendet, die das Absetzen oder Erklären von Flüssigkeiten oder das Massenausstoß von Feststoffen aus dem Abwasser erfordert. Koagulations- und Flockungsreagenzien können der Flüssigkeit zugesetzt werden, um die Absetzgeschwindigkeit zu erhöhen. Die Reagenzien bewirken, dass sich die suspendierten Feststoffe und Partikel nach dem Zusammenballen absetzen, um einen Dreck im Absetzbehälter zu bilden.

Schmutziges Wasser gelangt aus einem unbestreitbaren Delta, in dem Partikel und Rückstände auf das Fundament des Kegels sinken, in die Tankabsetzzone. Das Wasser steigt auf und ignoriert ein Sägezahnwehr, das treibenden Müll oder Schaum enthält. In jeder der Kammern befindet sich ein Flanschkanalauslass, der eine vollständige Spülung für das Ausstoßen von schmutzigem Wasser und Schleim ermöglicht.

  • Primärtanks-

Essential Sedimentation Tanks ist ein Sedimentationstank, in dem Wasser abgelassen wird, ruht und sich der Hang an der Basis sammelt. Küstenwasser wird angezogen und an einen Kanal abgegeben, in dem die eingeleitete Slop-Maßnahme stattfindet, die zu diesem Zeitpunkt zur sekundären Sedimentation führt.

 

  • Sekundärtanks

In sekundären Sedimentationstanks wird das Wasser nach der Belebtschlammstufe entnommen, wobei kleinere Partikel entfernt werden.

 

  • Tropffilter-

Eine Tropfkörper-Neutralisation formt ein Steinbett mit einer Statur von 6 Fuß. Das Abwasser darf diese Steinschicht passieren, sobald es aus dem Sedimentationstank kommt. Die Mikroben sammeln sich auf diesen Steinen an und beginnen zu wachsen und sich zu bilden, bis sie die natürliche Materie im Abwasser vollständig verschlingen. Nach der Wechselwirkung strömt das klare Wasser durch Leitungen aus und gelangt in einen anderen Sedimentationstank.

(Visited 2 times, 2 visits today)

Comments

comments

You may also like...