mcsa 70-743 Prüfungsfragen Prüfungsvorbereitung deutsch englisch

Die originalen Prüfungsunterlagen zu 70-743((Deutsche Version und englische Version)Upgrading Your Skills to MCSA: Windows Server 2016 )bei www.it-pruefungen.de wurden verfasst von unseren IT-Experten mit den Informationen von 70-743(TS:(Deutsche Version und englische Version)Upgrading Your Skills to MCSA: Windows Server 2016 )aus dem Testzentrum wie PROMETRIC oder VUE

mcsa IT-Prüfung 70-743 Upgrading Your Skills to MCSA: Windows Server 2016

Microsoft MCSA Prüfungsvorbereitung 70-743 Prüfungsfragen it-pruefungen.de

Prüfungsnummer:70-743

Prüfungsname:(Deutsche Version und englische Version)Upgrading Your Skills to MCSA: Windows Server 2016

Version:V16.99

Anzahl:495 Fragen

1.Ihr Netzwerk enthält einen Server, auf dem das Betriebssystem Windows Server 2016 installiert ist. Auf dem Server ist ein Speicherpool mit dem Namen Pool1 konfiguriert.
Pool1 umfasst fünf physikalische Datenträger mit den Namen Disk1, Disk2, Disk3, Disk4 und Disk5. In Pool1 ist ein virtueller Datenträger mit dem Namen vDisk1 erstellt. Der virtuelle Datenträger verwendet die Speicheranordnung Parity.
Disk3 fällt aus.
Sie wollen Disk3 aus Pool1 entfernen.
Welche zwei Schritte sollten Sie ausführen?
(Jede korrekte Antwort stellt einen Teil der Lösung dar. Wählen Sie zwei Antworten.)

A.Update-StoragePool -FriendlyName Pool1
B.Reset-PhysicalDisk -FriendlyName Disk3
C.Set-PhysicalDisk -FriendlyName Disk3 -Usage Retired
D.Set-ResillencySetting -StoragePool Pool1 -PhysicalDiskRedundancyDefault
E.Remove-PhysicalDisk -FriendlyName Disk3

Korrekte Antwort: B, E

2.Ihr Netzwerk umfasst eine Active Directory-Domänendienste (AD DS) Domäne mit dem Namen it-pruefungen.de. Die Domäne enthält zwei Windows Server 2016 Server mit derselben Hardwarekonfiguration.
Sie wollen Volume F: asynchron von Server1 nach Server2 synchronisieren.
Wie gehen Sie vor?

A.Führen Sie das Cmdlet New-SRPartnership aus und geben Sie den Parameter ReplicationMode an.
B.Installieren Sie das Feature Failoverclustering und erstellen Sie eine neue Clusterressourcengruppe.
C.Installieren Sie das Feature Failoverclustering und verwenden Sie freigegebene Clustervolumes (Cluster Shared Volumes, CSVs).
D.Führen Sie das Cmdlet Set-DfsrService aus und geben Sie den Parameter RPCPort an.

Korrekte Antwort: A

3.Ihr Netzwerk umfasst eine Active Directory-Domänendienste (AD DS) Domäne mit dem Namen it-pruefungen.de. Die Domäne enthält zwei Server mit den Namen Server1 und Server2. Auf beiden Servern ist das Betriebssystem Windows Server 2016 installiert.
Sie installieren die Rolle Remotezugriff auf Server1. Auf Server2 installieren Sie die Rolle Netzwerkrichtlinien- und Zugriffsdienste.
Sie wollen Server1 für die Verwendung von Server2 als RADIUS-Server konfigurieren.
Wie gehen Sie vor?

A.Verwenden Sie Routing und RAS und konfigurieren Sie einen Authentifizierungsanbieter.
B.Verwenden Sie das Verbindungs-Manager-Verwaltungskit (CMAK) und erstellen Sie ein Profil zum Herstellen von Verbindungen mit Remoteservern.
C.Verwenden Sie den Server Manager und erstellen Sie eine Zugriffsrichtlinie.
D.Verwenden Sie Active Directory-Benutzer und Computer und ändern Sie die Delegierungseinstellungen für den Computer Server1.

Korrekte Antwort: A

Unsere Prüfungsunterlage Prüfungsvorbereitung it-pruefungen.de zu Microsoft MCSA 70-743((Deutsche Version und englische Version)Upgrading Your Skills to MCSA: Windows Server 2016)enthältet alle echten, originalen und richtigen Prüfungsfragen und Antworten. Die Abdeckungsrate unserer Unterlage (Fragen und Antworten) zu Microsoft MCSA 70-743((Deutsche Version und englische Version)Upgrading Your Skills to MCSA: Windows Server 2016 )ist normalerweise mehr als 99%.
Für volle Prüfungsfragen und die engsprechende Testsoftware

Comments

comments

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *