auch mit Kleid eine Partnerschaft für den Erfolg zu Styling für einen buykleider.com

Sonntagnachmittag A Fashion Show abgehalten wurde, um das Kleid für Erfolg-Programm profitieren, sowie um mehr zu Unternehmern im Tulsa Bereich.
Kenia Carter, eine lokale Designer und nationalen Stylist, debütierte ihre Modelinie, Iris Rose, in der Ansicht. Es war ein Ereignis, das mehr Aufmerksamkeit auf lokale Designer, Stylisten und Boutiquen, sowie Nutzen Kleid für Erfolg gebracht.
“Die Aussicht ist eine Plattform für Tulsa, Modedesigner, Haare und Kleiderschrank Stylisten, um das Aussehen jeder Fashionista muss in ihrem Arsenal haben in diesem Herbst zu präsentieren”, sagte Carter Kenia, Designer und nationalen Stylistin.
Neben Motiven aus Kenia Carter günstige kommunionkleider, featured THE VIEW Motive von Stardesigner Raul Flores, deren Stile haben zunehmend befohlenen Promi-Strahler, die meisten bewundernswert durch zieren die Schultern von Lady Gaga.

Im Rahmen der Veranstaltung ein Segment, wo lokale Kleiderschrank Stylisten Jennifer Ousley, Annette Williams und Milford & Kenya Carter nutzen Mode aus Dillards in Woodland Hills und lokalen Boutiquen einschließlich Dainty Hooligan, Tawnini Boutique und 4VersatileStyle.
Während dieses Segment Teilnehmer gelernt, was Trends und Styles besten Blick auf ihren Körper-Typen und warum.
THE VIEW auch mit Kleid eine Partnerschaft für den Erfolg zu Styling für einen verdienten Empfänger, einem gekennzeichneten Modell in einem Scheinwerfer Segment bieten. Zehn Prozent der Erlöse aus dieser Veranstaltung wird Dress for Success profitieren.

Haare und Make-up wird durch Redz Salon und Paul Mitchell Verfügung gestellt werden. Fashion Meets Art und Hill & Jordan Studios sind auch mit Kenia Carter zusammen, um diese Veranstaltung ein Erfolg wird.
Carter, der ein Boutique-Salon in Tulsa, Pearl District seit fast einem Jahrzehnt im Besitz hat hochzeitskleider günstig online, plant, um die Ansicht ein halb jährliche Veranstaltung, die Trends für den Frühling in der Vorschau und Herbst machen.

Comments

comments

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *